© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2012
Home Über mich Arbeitsschwerpunkte Verhaltenstherapie Methoden Rahmenbedingungen Kontakt Aktuelles

Was ist Verhaltenstherapie?

Verhaltenstherapie ist eine Form der Psychotherapie, die psychische Leidenszustände und psychosomatische Krankheiten behandelt. In der Verhaltenstherapie werden - je nach Klient und Problematik - unterschiedliche Verfahren eingesetzt. Wir arbeiten sowohl direkt am Verhalten als auch an den Gedanken und Gefühlen. Das Vorgehen ist immer in einen Gesamtbehandlungsplan eingebettet, den wir nach Abschluss der Diagnostik gemeinsam erstellen. Wir besprechen und planen, welche Techniken wir einsetzen und warum. Die Wirkung der Verhaltenstherapie besteht darin, in und außerhalb der Behandlung Lernprozesse in Gang zu setzen. Sie sollen in die Lage versetzt werden, eigene - oft gewohnheitsmäßig ablaufende - Verhaltensmuster zu verändern, die bislang ihrem Wohlbefinden im Wege gestanden sind. Sie sollen durch die Therapie zum Experten für Ihre Beschwerden werden. Dazu gehört zu wissen, woher ihr Problem kommt, welche Faktoren es aufrechterhalten und welche Strategien zur Problemlösung für Sie geeignet sind. Nach Beendigung der Therapie sollen Sie in der Lage sein, jederzeit wieder auf die erlernten Strategien zurückgreifen zu können.

Verhaltenstherapie

Mag. Maria Mayr Klinische und Gesundheitspsychologin Psychotherapeutin
Psychologische und psychotherapeutische Praxis
Verhaltenstherapie